Hybrider Siebboden Ty-Wire

 

Der Sprung vom Drahtgewebe zu Polyurethan kann groß sein – die Freifläche und der Gewichtsunterschied können die Leistung Ihres Schwingsiebs erheblich verändern und sich auf die Produktqualität auswirken.


Ty-Wire bietet eine größere Freifläche als Polyurethan und wiegt tatsächlich weniger als Drahtgewebe.

Merkmale und Vorteile


 

 

  • Ty-Wire halt erwiesenermaßen 7-9–mal länger als Drahtgewebe.
  • Der eingehakte Boden lässt sich wie Drahtgewebe montieren, sodass weder eine Deckumrüstung noch zusätzliche Hardware benötigt werden.
  • Gefertigt aus einem eigens entwickelten Verbundwerkstoff über Drahtgewebe verhält es sich ähnlich wie Polyurethan, bietet jedoch eine größere Freifläche.
  • Verjüngte Öffnungen beseitigen praktisch die Bildung von Anbackungen.
  • Ausreichend robust, um starke Belastungen in nassen oder trockenen Anwendungen zu bewältigen.
  • Leichte Böden tragen zur Verbesserung der Sicherheit bei.
  • Senkt die Lärmbelastung.
  • Erhältlich mit quer- oder längssgespannten Haken.

 

Anwendung


Maximalgröße bis zu 101,60 mm, je nach Anwendung und Ladegewicht

Top