Optimierung der Brechsandherstellung...

für die Trockenmörtelindustrie

Die Herstellung von Trockenmörtelkörnungen erfordert ein effektives Zusammenwirken von geeigneter Zerkleinerungs- und Klassiertechnik. Dafür sind experimentelle Untersuchungen im halb- oder großtechnischen Maßstab unerlässlich. Von großer Bedeutung für die Gestaltung der Anlagenkonfiguration ist auch die Berücksichtigung des Einflusses der mineralogisch-petrografischen Gesteinseigenschaften der Rohstofflagerstätte, um für die Betreiber ein flexibles Anlagenkonzept für lange Betriebszeiten bei hoher Anlagen Verfügbarkeit entwickeln zu können.

Download:
PDF Dokument

Top