Waschen mit unserem HYDRO-CLEAN®

Der HYDRO-CLEAN® ist ein innovatives Hochdruckwaschsystem. Das verunreinigte Rohmaterial wird einem rotierenden Wasserstrahl, der von einem Waschrotor erzeugt wird, ausgesetzt. In einem Verfahrensschritt sollen grobe Verunreinigungen aufgelöst und abschlämmbare Bestandteile vom Produkt getrennt werden. Durch den rotierenden Waschrotor fräst sich der Wasserstrahl in das Materialbett und wirbelt bzw. dreht das Rohmaterial in der Waschkammer. Die Verweildauer des Rohmaterials in der Waschkammer beträgt nur wenige Sekunden und das Rohmaterial wird innerhalb dieser Zeit mehrfach dem Hochdruckstrahl ausgesetzt. Das abgeschlämmte Material wird abschließend ausgetragen und nass klassiert. Die Reinigungsleistung hat sich weltweit in einer Vielzahl von Anwendungen bestens bewährt.

Zur Sicherstellung eines optimalen Ergebnisses bieten wir unseren Kunden:

  • Materialanalyse Ihres Gutes in unserem Technikum
  • Waschversuche Ihres Gutes in unserem Technikum
  • Pilotversuche mit Ihrem Gut bei Ihnen vor Ort
  • Demonstrationsversuche im Industriemaßstab

Vorteile

  • minimaler Verschleiß, da sich alle beweglichen Maschinenteile der Waschrotoreinheit außerhalb des Materialstroms befinden
  • sparsamer Einsatz der natürlichen Ressource Wasser
  • optimale Anpassung an individuelles Aufgabematerial
  • Verringerung des Bergematerials und effektive Steigerung des verwertbaren Produktanteils senkt die Betriebskosten und steigert den Gewinn
  • wartungsfreundlich durch modular gestaltetes Anlagenkonzep

Detailliertere Informationen finden Sie in unseren Produktbroschüren und Produktdatenblättern. In der folgenden Liste sehen Sie Ergebnisse von Waschungen unterschiedlicher Materialien:

Bauxite, vorher
Bauxite, vorher
Bauxite, nachher
Bauxite, nachher
Eisenerz, vorher
Eisenerz, vorher
Eisenerz, nachher
Eisenerz, nachher
Gestein, vorher
Gestein, vorher
Gestein, nachher
Gestein, nachher
Kohle, vorher
Kohle, vorher
Kohle, nachher
Kohle, nachher
Rohgips, vorher
Rohgips, vorher
Rohgips, nachher
Rohgips, nachher
Sand und Kies vorher
Sand und Kies vorher
Sand und Kies nachher
Sand und Kies nachher
Schlamm und Schalendiamanten vorher
Schlamm und Schalendiamanten vorher
Schlamm und Schalendiamanten nachher
Schlamm und Schalendiamanten nachher
Top