NIAGARA® F-CLASS

Die Baureihe der F-CLASS ist eine Neuentwicklung. Die Entwicklung basiert auf dem erfolgsgekrönten Arbeitsprinzip des NIAGARA® Vorabscheider. Sie wird in erster Linie im Bereich der Klassierung eingesetzt, durch ihre Robustheit bieten sie sich aber auch als Vorabscheider an.

Die F-CLASS ist ein dynamisch ausgewuchtetes Schwingsieb in Exzenterbauweise. Sie hat gepufferte Außenlager zum optimierten Schutz des Antriebsstrangs und des Tragrahmens bei vorstoßartigen Belastungen. Grundsätzlich arbeitet die F-CLASS-Exzenter-Siebmaschine mit einem lastunabhängigen, also konstanten Schwingkreis. Der stabile Schwingkreis wirkt Materialanbackungen im Siebkasten und Verstopfung der Siebmedien wirkungsvoll entgegen. Somit sind die Anforderungen an erhöhte Produktqualität, definierte Fehlkornanteile und maximierte Gutkornausbeute erfüllt.
Das einzigartige HAVER-Tragschienensystem erlaubt den Einbau und die Kombination von unterschiedlichen, herstellerunabhängigen Siebmedienarten.

Der Einsatzbereich der F-CLASS umfasst diverse Industrien und Aufgabematerialien mit einer Kantenlänge bis zu 700 mm und einem Trennschnitt von 2-125 mm.

Die F-CLASS ist ein dynamisch ausgewuchtetes Schwingsieb in Exzenterbauweise. Sie hat gepufferte Außenlager zum optimierten Schutz des Antriebsstrangs und des Tragrahmens bei vorstoßartigen Belastungen.

Vorteile

  • Nachwuchten jederzeit schnell und einfach möglich
  • auf Langlebigkeit ausgelegte Innen- und Außenlagerkombination
  • wartungsfreundliches und modulares Maschinenkonzept
  • übersichtliche und einfache Bedienung
  • das einzigartige HAVER-Tragschienensystem erlaubt unterschiedlichste Siebmedienarten herstellerunabhängig miteinander zu kombinieren
  • metrische und imperiale Siebsysteme einsetzbar
  • modulare Bauweise
  • schneller Wechsel des Siebbelagsystems


Detailliertere Informationen finden Sie in unseren Produktbroschüren und Produktdatenblättern.

Top